Wo verstecken sich die Grünen in South Dakota?

Frisch von einem dreiwöchigen Aufenthalt in den USA zurückgekehrt, berichtet ein Mitglied des Ortverbandes Schleswig von seinen Versuchen, mit den US-Grünen Kontakt aufzunehmen:

Im dünn besiedelten und konservativen South Dakota wollte ich nicht nur wandern und Mount Rushmore bestaunen, sondern auch mein politisches Interesse befriedigen. Wenn man schon einmal persönlich vor Ort ist, hat es natürlich wenig Sinn, sich nach den Dingen zu erkundigen, die auch in Deutschland nahezu täglich in der Zeitung stehen. Zu den Nachrichten, die es nicht so leicht über den Großen Teich schaffen gehört unter anderem die Tatsache, dass es auch in den USA eine Grüne Partei gibt. Der galt mein besonderes Interesse. Ich wollte gerne aus erster Hand hören, wie es um die amerikanische Schwester von Bündnis 90/Die Grünen bestellt ist.

Eine politische Partei ins Leben zu rufen ist immer ein Mammutprojekt, in einem riesigen Bundesstaat wie den USA erst recht. Zwischen den einzelnen US-Staaten bestehen größere rechtliche Unterschiede als zwischen deutschen Bundesländern. In kultureller Hinsicht ist Kalifornien ungleich Kansas ungleich Rhode Island, genau wie Schleswig-Holstein ungleich Berlin ungleich Bayern ist.

In South Dakota, wo ich mich aufgehalten habe, hat die Green Party noch nicht Fuß gefasst. Auf der Grünen-Website für die ganze Nation (www.gp.org) war zwar die Emailadresse einer Kontaktperson in meinem Staat angegeben, aber meine Email kam sofort mit dem automatischen „Empfänger unbekannt“-Kommentar zurück. Nach einiger Internet-Recherche wusste ich, dass diese Kontaktperson ein Student mit Punkallüren war und auch eine Telephonnummer hatte. Ich rief an und lernte die amerikanische Variante von „Kein Anschluss unter dieser Nummer“ kennen. Daraufhin wandte ich mich telephonisch an die Parteizentrale in Washington D. C., wo man zwar willens, aber auch nicht in der Lage war, mir zu helfen. Außer den mittlerweile veralteten Kontaktdaten, die ich schon ausprobiert hatte, wusste man in der Hauptstadt auch nichts über Grüne in South Dakota. Also rief ich auf Verdacht bei der Green Party im Nachbarstaat Minnesota an – eine durch die Großstadt Minneapolis/St. Paul und durch eine ausgedehnte Seenlandschaft geprägte Gegend, wo die Menschen offenbar einen stärkeren Drang zum Umweltschutz verspüren. In Minnesota wussten die Grünen zwar auch nichts über Aktivitäten oder bloßes Leben ihrer Partei in South Dakota, aber ich erhielt einen neuen Namen nebst einer zugehörigen Telephonnummer. Dieser Mann, so hieß es, könnte jemanden in South Dakota kennen, den die Grünen zu ihren Freunden zählen; oder wenigstens jemanden kennen, der jemanden kennt... Kurz und gut, nach drei Tagen wiederholten Anrufens und einer Nachricht auf seiner Mailbox rief der Herr zurück und gestand ebenfalls seine Ratlosigkeit.

Dies waren meine Erfahrungen mit den amerikanischen Geschwistern im Geiste. Natürlich war ich enttäuscht, keinem von ihnen Angesicht zu Angesicht begegnen zu können. Aber es führte mir auch vor Augen, was die deutschen Grünen bereits geschafft haben. Zwar ist Bündnis 90/Die Grünen nach wie vor eine kleine bis mittelgroße Partei, aber als solche ist sie etabliert. Eine Partei zu etablieren ist hierzulande insofern leichter, dass Deutschland viel kleiner und viel dichter besiedelt ist als die USA. Bürokratische und gesetzliche Hürden gibt es aber auch bei uns reichlich. Daher ist die kontinuierliche Existenz einer Partei wie Die Grünen ein Indiz für eine gewisse Fortschrittlichkeit des Denkens und der politischen Kultur, die selbst in hochentwickelten Ländern wie den USA noch nicht selbstverständlich ist.

Termine

Offene Vorstandssitzung des OV Kropp

Offene Vorstandsitzung des OV Kropp am 2. Februar um 19 Uhr! Wir treffen uns wieder im Gasthof Bandholz, Hauptstraße 6, 24848 Kropp. Alle Mitglieder und auch Gäste sind [...]

Mehr

Offenes Treffen OV Glücksburg

Das monatliche Treffen des Ortsverbands Glücksburg.

 OV-Treffen
Mehr

Mitglieder- und Wahlversammlung OV Kappeln

Wahlversammlung des OV Kappeln  Am Samstag, 04.02.2023 ab 14 Uhr  im Begegnungszentrum ( BEZ ) Ellenberg - Ellenberger Straße 27 - 24376 Kappeln kommt der OV Kappeln an [...]

Mehr

Kreistagsfraktionssitzung

Kreistagsfraktionssitzung Wir tagen öffentlich, Interessierte sind herzlich willkommen! Die Sitzungen finden i.d.R. hybrid statt: Grünes Büro, Kornmarkt 12, Schleswig  [...]

Mehr

Treffen OV Angeln Mitte

Jeden ersten Dienstag im Monat trifft sich der Ortsverband Angeln Mitte um 19 Uhr bei einem seiner Mitglieder. Die genaue Adresse kann unter der E-Mail-Adresse [...]

 OV-Treffen
Mehr

Kreisvorstandssitzung

I.d.R. Hybrid: Grünes Büro, Kornmarkt 12, 24837 Schleswig & Digital Interessierte sind herzlich Willkommen! Für Fragen, Tagesordnung, den genauen Sitzungsort und [...]

Mehr

Wahlversammlung OV Kropp-Stapelholm

Wahlversammlung des OV Kropp-Stapelholm Am Samstag, 11. Februar kommen wir im Gasthof Bandholz, Hauptstraße 6, 24848 Kropp zusammen ab 18.00 Uhr um unsere Liste für die [...]

Mehr

Offenes Treffen OV Langballig-Hürup

Offenes Treffen des OV Langballig Hürup am 17.02 um 19:00. Themen: Kommunalwahl 2023, Berichte zu den Wahlversammlungen, Vorbereitung des Wahlkampfes, Übergreifende [...]

Mehr

Kreisvorstandssitzung

I.d.R. Hybrid: Grünes Büro, Kornmarkt 12, 24837 Schleswig & Digital Interessierte sind herzlich Willkommen! Für Fragen, Tagesordnung, den genauen Sitzungsort und [...]

Mehr

Waldspaziergang

Waldspaziergang des OV Glücksburg zusammen mit der Försterei Glücksburg

Mehr