Neues muss nicht unbedingt besser sein ...

Stadt Hamburg retten!

Wie mir bekannt geworden ist, soll nun das „Stadt Hamburg“abgerissen werden. Versuche in Gespräche mit dem Investor, Herrn Volker Stoll einzutreten und über einen Erhalt der Fassade zu sprechen, sind bislang fehlgeschlagen. Auf einen meiner ersten Leserbriefe (in der SN) zu diesem Thema, habe ich einige, durchweg positive, Resonanz erhalten. Viele Schleswiger fordern von Ihnen Herr Stoll: Erhalten Sie zumindest die Fassade des Stadt Hamburg! Ansatzweiser Denkmalschutz und ein wirtschaftlich durchzuführendes Großprojekt, wie sie es planen, schließen sich nicht aus! Verschandeln Sie Schleswigs Einfalltor nicht mit einem neuen Zweckbau, der in spätestens 50 Jahren wiederum der Spitzhacke anheim fallen wird. Wir wissen, dass sich Ihr Projekt rechnen muß. Meinen Sie aber nicht, dass sich Ihre geplanten Appartements besser verkaufen ließen, wenn das Objekt einen gewissen „Charme“ hätte? Den bislang vorgelegten Plänen nach ist es eher ein Ensemble mit Tristesse, ein Zweckbau ohne Nachhaltigkeit und ohne „Mehrwertfaktor“ für die Stadt. Die Argumentation „das ist alles nicht mehr zu retten“, kann und will ich nicht mehr hören. Scheinbar scheint man hier in Schleswig losgelöst vom Rest der Republik zu sein; im Osten der Republik werden Objekte, die um ein Vielfaches mehr gelitten haben, in denen die Rote Armee sogar die Elektrokabel, Waschbecken und Fenster bei Ihrem Abzug herausgerissen hat, renoviert und erhalten. Herr Stoll: Ich bitte Sie: Treten Sie in das Gespräch mit uns ein, halten Sie den Assrissbagger für den Moment auf und lassen Sie uns noch einmal gemeinsam ausloten, ob es nicht doch einen Weg gibt, zumindest einen Teil der Fassade zu erhalten!

Arne Olaf Jöhnk, Schleswig

Rückblick: Vor sechs Jahren wurde das Schicksal des Hotels Stadt Hamburg im Rat diskutiert und besiegelt ...

Die Schleswiger Nachrichten berichten am 19.06.2008:

Termine

Offene Vorstandssitzung des OV Kropp

Offene Vorstandsitzung des OV Kropp am 2. Februar um 19 Uhr! Wir treffen uns wieder im Gasthof Bandholz, Hauptstraße 6, 24848 Kropp. Alle Mitglieder und auch Gäste sind [...]

Mehr

Offenes Treffen OV Glücksburg

Das monatliche Treffen des Ortsverbands Glücksburg.

 OV-Treffen
Mehr

Mitglieder- und Wahlversammlung OV Kappeln

Wahlversammlung des OV Kappeln  Am Samstag, 04.02.2023 ab 14 Uhr  im Begegnungszentrum ( BEZ ) Ellenberg - Ellenberger Straße 27 - 24376 Kappeln kommt der OV Kappeln an [...]

Mehr

Kreistagsfraktionssitzung

Kreistagsfraktionssitzung Wir tagen öffentlich, Interessierte sind herzlich willkommen! Die Sitzungen finden i.d.R. hybrid statt: Grünes Büro, Kornmarkt 12, Schleswig  [...]

Mehr

Treffen OV Angeln Mitte

Jeden ersten Dienstag im Monat trifft sich der Ortsverband Angeln Mitte um 19 Uhr bei einem seiner Mitglieder. Die genaue Adresse kann unter der E-Mail-Adresse [...]

 OV-Treffen
Mehr

Kreisvorstandssitzung

I.d.R. Hybrid: Grünes Büro, Kornmarkt 12, 24837 Schleswig & Digital Interessierte sind herzlich Willkommen! Für Fragen, Tagesordnung, den genauen Sitzungsort und [...]

Mehr

Wahlversammlung OV Kropp-Stapelholm

Wahlversammlung des OV Kropp-Stapelholm Am Samstag, 11. Februar kommen wir im Gasthof Bandholz, Hauptstraße 6, 24848 Kropp zusammen ab 18.00 Uhr um unsere Liste für die [...]

Mehr

Offenes Treffen OV Langballig-Hürup

Offenes Treffen des OV Langballig Hürup am 17.02 um 19:00. Themen: Kommunalwahl 2023, Berichte zu den Wahlversammlungen, Vorbereitung des Wahlkampfes, Übergreifende [...]

Mehr

Kreisvorstandssitzung

I.d.R. Hybrid: Grünes Büro, Kornmarkt 12, 24837 Schleswig & Digital Interessierte sind herzlich Willkommen! Für Fragen, Tagesordnung, den genauen Sitzungsort und [...]

Mehr

Waldspaziergang

Waldspaziergang des OV Glücksburg zusammen mit der Försterei Glücksburg

Mehr