Grüne Schleswig-Flensburg http://www.gruene-sl-fl.de Der Kreisverband Schleswig-Flensburg von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt sich vor. http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/drei-schleswig-flensburgerinnen-in-landesvorstand-parteirat-der-gruenen/ Drei Schleswig-Flensburger*innen in Landesvorstand & Parteirat der Grünen http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/drei-schleswig-flensburgerinnen-in-landesvorstand-parteirat-der-gruenen/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/drei-schleswig-flensburgerinnen-in-landesvorstand-parteirat-der-gruenen/ Der Kreis Schleswig-Flensburg ist seit dem Landesparteitag von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN am letzten... Der Kreis Schleswig-Flensburg ist seit dem Landesparteitag von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN am letzten Wochenende in den landesweiten Gremien der Partei gut vertreten: Christian Judith (58) aus Brarupholz ist neuer vielfaltspolitischer Sprecher im Landesvorstand, Uta Bergfeld (59) aus Sterup und Sebastian Bonau (33) aus Glücksburg wurden in den Parteirat gewählt. "Politik muss für alle Menschen zugänglich sein, auch für Menschen mit Behinderung. Da ich selbst einen Rollstuhl zur Fortbewegung nutze und beruflich Unternehmen und Organisationen zum Thema Inklusion berate, werde ich mich für Barrierefreiheit in der Kommunalpolitik einsetzen", sagt Christian Judith.

Uta Bergfeld betonte in ihrer Bewerbungsrede, wie wichtig es ihr ist, Menschen auf dem Land anzusprechen - besonders Frauen. "Bei uns GRÜNEN gibt es das Frauenstatut. Das bedeutet: Selbstverständlich Raum und Platz für Frauen! Dadurch werden Frauen wundervoll ermutigt, sich einzubringen. Ich möchte Frauen und Männer überzeugen, in der Kommunalpolitik ihre Gemeinde mitzugestalten."

Digitalisierung ist eins der Herzensthemen von Sebastian Bonau. "Digitale Sitzungen werden immer wichtiger. Der Landesvorstand muss die Orts- und Kreisvorstände dabei unterstützen, ihre Geschäftsstellen entsprechend technisch auszustatten."

]]>
Mon, 19 Sep 2022 11:49:43 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/100-jahre-nsg-schleimuendung/ 100 Jahre NSG Schleimündung http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/100-jahre-nsg-schleimuendung/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/100-jahre-nsg-schleimuendung/ Das Naturschutzgebiet Schleimünde mit seinen 691 ha feierte sein 100 jähriges Bestehen und die... Das Naturschutzgebiet Schleimünde mit seinen 691 ha feierte sein 100 jähriges Bestehen und die erfolgreiche Betreung durch den Verein Jordsand. Gemeinsam mit unserem Umweltminister Tobias Goldschmidt nahmem Kreistagsmitglied Arne Winkler auf Einladung des Vereins Jordsand an einer Führung durch das Schutzgebiet teil. 

Schleimünde bietet wegen seiner Strandwalllandschaften und Salzwiesen optimale Bedingungen für die Vogelwelt wie Seeadler, Silbermöwen und Wiesenpieper. Jährlich werden rd. 20.000 Besucher durch das Naturschutzgebiet geführt, und über die Arbeit des Vereins informiert.

Wir sind außerordnetlich stolz so ein Naturschutzgebiet wie die Schleimünde bei uns im Kreis Schleswig-Flensburg zu haben und wünschen dem Verein Jordsand weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit. 

]]>
Fri, 09 Sep 2022 20:37:00 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/kreisverband-der-gruenen-startet-mit-neuem-vorstand-in-den-kommunalwahlkampf/ Kreisverband der GRÜNEN startet mit neuem Vorstand in den Kommunalwahlkampf http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/kreisverband-der-gruenen-startet-mit-neuem-vorstand-in-den-kommunalwahlkampf/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/kreisverband-der-gruenen-startet-mit-neuem-vorstand-in-den-kommunalwahlkampf/ PRESSEMITTEILUNG Schleswig/ Mittelangeln, 21.08.2022 Kreisverband der GRÜNEN startet mit neuem... PRESSEMITTEILUNG

Schleswig/ Mittelangeln, 21.08.2022

Kreisverband der GRÜNEN startet mit neuem Vorstand in den Kommunalwahlkampf

Disziplin und Zusammenhalt bewiesen die Mitglieder des Kreisverbands Schleswig-Flensburg von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN bei ihrer Mitgliederversammlung im Satrup Krog. In einer fünfstündigen Marathon-Sitzung wählten sie einen neuen Vorstand sowie die Delegierten für die Bundes- und Landesparteitage und stimmten über Satzungsänderungen und eine neue Kassenordnung ab. Trotz der langen Tagesordnung war die Sitzung von freudiger Aufbruchsstimmung geprägt. Leidenschaftliche Reden und herzliche Videobotschaften von Robert Habeck, neben seinem Amt als Wirtschaftsminister auch direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für die Region, und von Silke Backsen, die als neue Landtagsabgeordnete für Schleswig-Flensburg zuständig ist, lockerten den formellen Ablauf auf. 

Uta Bergfeld (59) aus Sterup, Kreis-Sprecherin seit 2017, wurde im Amt bestätigt. Neuer Co-Sprecher ist der 58-jährige Christian Judith aus Scheggerott. Er gehört seit zwei Jahren dem Kreisvorstand an und erklärte: „Wir bilden wie keine andere Partei die Vielfalt in der Gesellschaft ab. Als Dreirad-Fahrer wegen meiner Behinderung weiß ich, wie wichtig es ist, für Chancengleichheit einzustehen.“ 

„Erst vor kurzem wurde ein neuer GRÜNEN-Ortsverband in Schafflund gegründet, im September kommt voraussichtlich der Ortsverband Langballig-Hürup dazu“, berichtete Uta Bergfeld. „Ich freue mich schon auf die Kommunalwahlen im Mai 2023. Auch in ländlichen Gemeinden brauchen wir mehr grüne Politik.“

Schriftführerin ist Angela Flehr (56) aus Sollerup, seit wenigen Monaten Mitglied des Kreisverbands. Als Schatzmeister wurde der ehemalige Kreisgeschäftsführer Niklas Ernst (28) gewählt. Die sechs Beisitzerinnen und Beisitzer sind eine Mischung aus erfahrenen und neuen Mitgliedern: Gesine Berendson (69) aus Atzbüll, Niklas Binder (17) aus Weesby, Angela Callsen-Jensen (48) aus Schleswig, Sina Clorius (49) aus Schleswig, Ralph Sieber (47) aus Kappeln und Norbert Tretkowski (42) aus Gelting.
 

Verantwortlich i. S. d. P:

Vorstand BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Schleswig-Flensburg,

Kornmarkt 12, 25813 Schleswig.

Kontakt: info@gruene-sl-fl.de, 0151 28813801.

]]>
Mon, 22 Aug 2022 11:39:45 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/stadtradeln-2022-angelaufen/ Stadtradeln 2022 angelaufen http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/stadtradeln-2022-angelaufen/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/stadtradeln-2022-angelaufen/ In der Zeit vom 22.08. -11.09.2022 nehmen Ämter und Kommunen im Kreis Schleswig-Flensburg an der... Aktion Stadtradeln geht in die nächste Runde.


In der Zeit vom 22.08. -11.09.2022 nehmen Ämter und Kommunen im Kreis Schleswig-Flensburg an der bundesweiten Klima-Bündnis-Kampagne „StadtRadeln“ teil. Alle, die im Kreis Schleswig-Flensburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. 


Anmeldung: https://www.stadtradeln.de/kreis-schleswig-flensburg

Infos: https://www.klimaschutzregion-flensburg.de/news/1/747520/nachrichten/stadtradeln-2022-in-der-klimaschutzregion.html#:~:text=In%20der%20Zeit%20vom%2022.08,%2DKampagne%20%E2%80%9EStadtRadeln%E2%80%9C%20teil

 

1. Ladet Euch am Besten die Stadtradeln App aus dem App Store 

für iOS: https://apps.apple.com/de/app/stadtradeln/id1359069906

für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.klimabuendnis.Stadtradeln&hl=de&gl=US

 

2. Erstellt Euch einen Account, und sucht aus Schleswig-Holstein eure Kommune Kreis Schleswig-Flensburg das Team "BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN" aus

3. Team "BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN" betreten 

4. Losradeln (vorher in der App das Tracking starten)

]]>
Sun, 21 Aug 2022 06:32:00 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wahlprogrammworkshops-in-gluecksburg/ Wahlprogrammworkshops in Glücksburg http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wahlprogrammworkshops-in-gluecksburg/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wahlprogrammworkshops-in-gluecksburg/ Wir starten mit dem Schreiben des Wahlprogramms für die Kommunalwahl im Mai 2023 und der... Wir starten mit dem Schreiben des Wahlprogramms für die Kommunalwahl im Mai 2023 und der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt alle Glücksburgerinnen und Glücksburger dazu ein, sich an der Entwicklung des Wahlprogramms zu beteiligen.

„Wer weiß besser, was in Glücksburg wichtig ist, als die Glücksburger*innen selbst“

so Uta Makaranond, Sprecherin des Ortsverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Glücksburg.

Hierfür werden wir in den kommenden Wochen drei Workshops veranstalten und wollen in lockerer Atmosphäre zu verschiedenen Schwerpunkten Ideen sammeln, Probleme benennen und Lösungen überlegen.

Über vorherige Anmeldungen unter gluecksburg(at)gruene-sl-fl.de freuen wir uns sehr oder du kommst einfach spontan vorbei.

Sollte keiner der Termine für dich passen, kannst du auch jederzeit zu unseren OV Treffen immer am ersten Donnerstag jeden Monats um 19 Uhr in die Stadtbücherei Glücksburg kommen und uns näher kennenlernen.

Wir freuen uns auf dich!

 

]]>
Thu, 18 Aug 2022 08:16:02 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/neuer-vorstand-ov-angeln-mitte/ Neuer Vorstand OV Angeln Mitte http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/neuer-vorstand-ov-angeln-mitte/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/neuer-vorstand-ov-angeln-mitte/ Bereits am 13. Juni trafen sich die Mitglieder des OV Angeln-Mitte bei Gesine im Garten. Als... Bereits am 13.  Juni trafen sich die Mitglieder des OV Angeln-Mitte bei Gesine im Garten.

Als neuer Vorstand wurden gewählt:

  • Steffi Marosz, Sprecherin
  • Silke Sörensen, Sprecherin
  • Jutta Greve, Beisitzerin
  • Klaudia Schumann, Beisitzerin
  • Norbert Tretkowski, Schriftführer

Ein ganz lieber Dank geht an die nicht mehr angetretenen Mitglieder des Vorstands Sylvia Schönrock, Imke Gausebeck, Michael Zemlin und Axel Hack.

]]>
Tue, 16 Aug 2022 13:48:45 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/statement-zum-ruecktritt-unseres-kreisvorsitzenden-rainer-borcherding/ Statement zum Rücktritt unseres Kreisvorsitzenden Rainer Borcherding http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/statement-zum-ruecktritt-unseres-kreisvorsitzenden-rainer-borcherding/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/statement-zum-ruecktritt-unseres-kreisvorsitzenden-rainer-borcherding/ Mit Bedauern haben wir den Rücktritt unseres Kreisvorsitzenden Rainer Borcherding zur Kenntnis...  

Mit Bedauern haben wir den Rücktritt unseres Kreisvorsitzenden Rainer Borcherding zur Kenntnis genommen. Wir akzeptieren seine Entscheidung und haben Verständnis für seine Beweggründe.

In den verschiedenen Krisen, insbesondere der aktuell sich zugespitzten Energiekrise müssen wir Kompromisse bei Grünen Werten machen, da kann es schwer fallen, einen pragmatischen Umgang zu finden. Jahre des nachlässigen Handelns müssen nun aufgeholt werden und wir als Grüne sind Teil einer Koalition. Wir möchten die verschiedenen, weltweiten Krisen nicht gegeneinander ausspielen. Wir stehen weiterhin geschlossen hinter der Arbeit unseres Wahlkreisabgeordneten Robert Habeck.

Wir danken Rainer Borcherding für seine langjährige Arbeit und Einsatz für die Partei. Sowohl im Kreistag als auch als Mitglied des Kreisverbandes wird er uns mit seiner Expertise in Natur- und Umweltschutz erhalten bleiben.

Die Neuwahl für das Amt des Kreisvorsitzenden wird auf unserer regulären Kreismitgliederversammlung am 19. August durchgeführt.

 

Der Kreisvorstand

 

 

]]>
Fri, 08 Jul 2022 08:14:05 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wiederbelebung-ov-kapplen/ Wiederbelebung OV Kapplen http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wiederbelebung-ov-kapplen/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wiederbelebung-ov-kapplen/ Am 24.06.2022 wurde unter Mithilfe des Kreisverbands Schleswig-Flensburg der OV Kappeln mit einer... Am 24.06.2022 wurde unter Mithilfe des Kreisverbands Schleswig-Flensburg der OV Kappeln mit einer Vorstandsneuwahl wiederbelebt. Zum neuen Vorstand gehören von links nach rechts: Ricarda Eckert, Beisitzerin; Ralph Sieber, Sprecher; Heike Wilhelmsen, Sprecherin; Norbert Dick, Beisitzer.

Mit dem neuen Vorstand kann die grüne Arbeit nun wieder aufgenommen und Kappeln politisch „begrünt“ werden.

Neue Mitglieder und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Aktuelles rund um den OV gibt es hier.

Kontakt: kappeln@gruene-sl-fl.de

Facebook

]]>
Wed, 06 Jul 2022 09:51:33 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/neugruendung-des-ov-schafflund/ Neugründung des OV Schafflund http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/neugruendung-des-ov-schafflund/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/neugruendung-des-ov-schafflund/ Am 14.06.2022 hat sich im Bürgerhaus Schafflund der neue, grüne OV Schafflund gegründet. Mit der... Am 14.06.2022 hat sich im Bürgerhaus Schafflund der neue, grüne OV Schafflund gegründet. Mit der Unterstützung des Kreisverbandes wurden Sitzung und Wahl durchgeführt. Den neuen Vorstand bilden von links oben: Uwe Martensen (Beisitzer), Monika Andersen (Beisitzerin), Björn Wagner (Schriftführer), Frank Storjohann (Sprecher), Niklas Binder (Sprecher).

Wer sich im neuen OV engagieren möchte, ist zu jeder Veranstaltung herzlich willkommen.

 

Mehr Informationen über die Arbeit des OV´s wird es bald unter „Weitere Ortsverbände > Grüne Schafflund“ geben.

Kontakt: schafflund@gruene-sl-fl.de

]]>
Wed, 06 Jul 2022 09:02:37 +0200
http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wahlkreisfahrt-berlin-vom-13-15062022/ Wahlkreisfahrt Berlin vom 13.-15.06.2022 http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wahlkreisfahrt-berlin-vom-13-15062022/ http://www.gruene-sl-fl.de/home/home-detail/article/wahlkreisfahrt-berlin-vom-13-15062022/ Nach 2 Jahren Corona, Homeoffice und „wir bleiben Zuhause“ sind wir, von Bündnis 90/Die Grünen... Nach 2 Jahren Corona, Homeoffice und „wir bleiben Zuhause“ sind wir, von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Schleswig-Flensburg und Stadt Flensburg, für 3 Tage der Einladung unseres Abgeordneten gefolgt und nach Berlin gefahren.

Los ging es am 13.06.2022 mit dem Bus. Drei Tage lang volles Programm. Das Highlight gab es gleich am ersten Tag im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Das Gebäude war sehr beeindruckend und groß, mit vielen Treppen, die ein wenig an Hogwarts aus Harry Potter erinnerten. Viele Flure, Räume und noch mehr Treppen und ein gut gelaunter Robert Habeck der sich wirklich Zeit für uns nahm, inklusive eines Gruppenfotos auf dem Balkon seines Büros im Ministerium.

Die Reise stand im Zeichen von Deutscher Geschichte und Zukunft. So besichtigten wir die Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Neben der weißen Rose und Stauffenberg gab es einen sehr bunten Mix an Widerstand aller Art, gegen Adolf Hitler z.B. die Edelweiß Piraten oder auch jüdische Widerstandskämpfer.

Dann kam die bedrückende Fahrt nach Sachsenhausen, die dunkelste Zeit unserer eigenen Historie. Diese Besichtigung macht einen Menschen ruhig und nachdenklich. Davon zu wissen ist das eine, es zu sehen, etwas ganz anderes. Gerade in Zeiten wie heute, dürfen wir niemals vergessen und es ist gut, dass wir daran erinnern.

Das Brandenburger Tor im Herzen der Stadt stand natürlich auch auf dem Programm, inklusive eines Gruppenfotos vor diesem. Danach gab es einen individuellen Rundgang, manche sahen sich das Reichstagsgebäude von außen an oder das jüdische Mahnmal von Peter Eisenman.

Es ging auch in eine Ausstellung über den Alltag in der DDR und in das Futurium „Das Haus der Zukünfte“, was wirklich beides sehr interessant war. Im Futurium ging es sowohl um erneuerbare Energie, als auch um die Geschichte dieser. Dass Photovoltaik schon in den 1880ger Jahren existierte, war eine überraschende Erkenntnis.

All die Ausstellungen bräuchten mehr Zeit, um wirklich gesehen zu werden. Berlin ist eine Reise wert und neben all den spannenden Infos rund um Berlin und die Historie, wurden wir auch sehr gut verköstigt. Das Essen beim Griechen und beim Italiener waren sehr gut und auch der Austausch untereinander war sehr bereichernd. Menschen, die miteinander in Kontakt kommen, ihre Nummern austauschen und neue Synergien bilden. Ideen wurden ausgetauscht und viel über grüne Politik gesprochen. Das ist bereichernd, das ist Basisarbeit und macht wirklich Spaß.

Andere Grüne waren ebenfalls in Berlin zu Besuch und auch hier fand ein Austausch statt. Von Grünen aus Schleswig-Holstein zu Grünen aus Bayern. Ich kann jedem*r nur empfehlen diese Reise mitzumachen und zu gestalten!

 

Einen herzlichen Dank an Robert Habeck und sein Regionalbüro für die Organisation dieser Reise.

 

Text und Fotos: Ralph Sieber

]]>
Thu, 23 Jun 2022 16:48:54 +0200